© 2016 Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V.

Impressum

Rechtliche Hinweise

Initiativen

November 22, 2018

Ethik und KI: Mensch bleiben im Maschinenraum. Stuttgarter Zukunftssymposium

Die Entwicklung künstlicher Intelligenz ist rasant und brisant zugleich – denn sie wirft zahlreiche ethische Fragen auf: Welche Regeln gelten zukünftig für Roboter? Wie entwickelt sich die Arbeitswelt 4.0? Wie viel Autonomie wollen wir für Maschinen? Über diese und andere Kernfragen der Digitalisierung diskutieren mit Ihnen führende Köpfe aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft unter dem Motto „Mensch bleiben im Maschinenraum“ am 23. und 24. November 2018 in Stuttgart.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

October 28, 2016

Schöne Neue Welt? Frankfurter Zukunftssymposium 2016

Schöne Neue Welt? Frankfurter Zukunftssymposium 2016

Das  Frankfurter Zukunftssymposium 2016 fand erstmals am 29./30. Oktober 2016 in der Goethe Universität in Frankfurt am Main statt. Die Konferenz wird turnusmäßig stattfinden und gemeinsam ausgerichtet von der Giordano-Bruno-Stiftung und dem Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V.. Renommierte Referenten wie der Zukunftsforscher Matthias Horx, der Publizist Michel Friedman und der Moderator Gert Scobel hatten ihre Mitwirkung zugesagt. Irina Kummert führte an zwei Tagen durch die Konferenz.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

October 06, 2016

Philosophieren mit Führungskräften: Schwierigkeiten mit der Moral – Wirtschaftsethik als Warnung vor der Moral. Vom 7.-9. Oktober 2016

Der Ethikverband der deutschen Wirtschaft e.V. veranstaltete auch dieses Jahr zusammen mit dem Philosophischen Kolleg für Führungskräfte – vertreten durch Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün von der Universität Frankfurt – ein Seminar für Studierende und Unternehmer zur Reihe „Philosophieren mit Führungskräften“. Das Schwerpunktthema lautete diesmal: Schwierigkeiten mit der Moral – Wirtschaftsethik als Warnung vor der Moral. Das Blockseminar fand vom 7.-9. Oktober 2016 im Landhotel Grashof in Kalbach bei Fulda statt.

Weitere Informationen zum Angebot finden Sie hier.

September 28, 2016

Podiumsdiskussion – FinTechs: Bankenschreck oder Eintagsfliegen?

Wir diskutierten am 29. September 2016 ab 18 Uhr in Berlin mit renommierten Gesprächspartnern/innen, wie Dr. Britta Schichler, Chief Operating Officer von Barclaycard Germany Hamburg, Tomas Peeters, CSO der ING DiBa sowie Valentin Stalf, Gründer und CEO von N26, was die Digitalisierung für den künftigen Umgang mit unserem Geld bedeutet. Um eine ausgewogene, kontroverse und damit spannende Diskussion zu gewährleisten, hatten wir mit Stephanie Heise auch eine Vertreterin des Verbraucherschutzes eingeladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Legalität und Moralität – Dr. Irina Kummert im Interview

Zum Thema Legalität und Moralität veröffentlichte unser Kooperationspartner Compliance Channel ein Video-Interview mit der Präsidentin vom Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. Dr. Irina Kummert.

Klicken Sie hier, um sich den Beitrag anzusehen.

June 06, 2016

Interdisziplinäre Konferenz an der accadis Hochschule in Bad Homburg

In Kooperation mit dem Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. führte die accadis Hochschule in Bad Homburg bei Frankfurt am Main am 7. Juni 2016 eine interdisziplinäre Konferenz zum Thema „Face to Interface – Chancen und Risiken einer Internetmoral“ durch, für die bereits namhafte Referenten, wie Prof. Dr. Rafael Capurro, Gründer und Chair des International Center for Information Ethics gewonnen werden konnten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Um das Programm herunterzuladen klicken Sie bitte hier.

October 01, 2015

Philosophieren mit Führungskräften: Die Zukunft ist offen – Wie weit trägt Karl Poppers Erwartung einer offenen Gesellschaft? Vom 2.-4. Oktober 2015

Der Ethikverband der deutschen Wirtschaft e.V. veranstaltet auch dieses Jahr zusammen mit dem Philosophischen Kolleg für Führungskräfte – vertreten durch Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün von der Universität Frankfurt – ein Seminar für Studierende und Unternehmer zur Reihe „Philosophieren mit Führungskräften“. Das Schwerpunktthema lautet diesmal: Die Zukunft ist offen – Wie weit trägt Karl Poppers Erwartung einer offenen Gesellschaft? Das Blockseminar findet vom 2.-4. Oktober 2015 im Landhotel Grashof in Kalbach bei Fulda statt.

September 24, 2015

Die Präsidentin des Ethikverbands moderiert auf dem 1. DVFA Ethik Forum ein Panel zum Thema „Ethik wagen – Regulierungsdruck mildern“

Die Präsidentin vom Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. Dr. Irina Kummert moderiert am 25. September 2015 in Frankfurt ein Panel auf dem 1. DVFA Ethik Forum in Frankfurt. Namhafte Vertreter der Bankenbranche, darunter Oliver Behrens, Vorstandsvorsitzender Morgan Stanley Bank AG, Dr. Andreas Raymond Dombret, Mitglied des Vorstands Deutsche Bundesbank, Stefan Winter, CEO Investment Bank & Mitglied des Vorstands UBS AG, Andreas Schmitz, Aufsichtsratsvorsitzender HSBC Trinkaus & Burkhardt AG sowie Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Lehrstuhl für Philosophie IV Ludwig-Maximilians-Universität München, diskutieren zum Thema „Ethik wagen – Regulierungsdruck mildern“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

October 05, 2014

Panel am 6. Oktober in Berlin zu der Frage: Ist die Finanzkrise die Systemkrise?

Am 6. Oktober 2014 beteiligte sich Dr. Kummert in ihrer Funktion als Präsidentin vom Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. im Rahmen des Deutschen Forums Sicherheitspolitik als Teilnehmerin auf dem Panel zur Frage Ist die Finanzkrise die Systemkrise? Die Diskussionsrunde wurde von der Deutschen Welle live übertragen.

Klicken Sie hier, um sich das Programm anzusehen.

October 02, 2014

Philosophieren mit Führungskräften: Markt und Moral – Wer ist für die Ausbildung zur Ethik im Unternehmen zuständig? Vom 3.-5. Oktober 2014

Der Ethikverband der deutschen Wirtschaft e.V. veranstaltete zusammen mit dem Philosophischen Kolleg für Führungskräfte – vertreten durch Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün von der Universität Frankfurt – ein Seminar für Studierende und Unternehmer zur Reihe „Philosophieren mit Führungskräften“. Das Schwerpunktthema lautete dieses Jahr: Markt und Moral – Wer ist für die Ausbildung zur Ethik im Unternehmen zuständig? Das Blockseminar fand vom 3.-5. Oktober 2014 im Landhotel Grashof in Kalbach bei Fulda statt.

September 04, 2014

Konferenz am 05. September 2014 an der Universität Zürich

Welche Ethik vermittelt zwischen Wirtschaft und Gesellschaft? Im Rahmen der Konferenz kam es zum Dialog zwischen renommierten internationalen Wissenschaftlern und Unternehmensvertretern.

Klicken Sie hier, um sich das Programm anzusehen.

May 23, 2014

Präsenz auf der women & work am 24. Mai 2014 in Bonn

Der Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. unterstützte als Kooperationspartner den Kongress women&work am 24. Mai 2014 in Bonn, der sich in erster Linie an weibliche Führungskräfte richtete. 2014 der Kongress unter dem Motto Ethik im Business und der Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. hat ausgewählte weibliche Führungskräfte auf Top-Unternehmensebene zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.

Klicken Sie hier, um sich das Grußwort von Dr. Irina Kummert anzusehen.

January 03, 2013

Am Tisch mit Klaus-Jürgen Grün, „Praxisphilosoph“

Mit der Angst umgehen lernen – das ist eines der Ziele des Philosophen Klaus-Jürgen Grün. Als Beispiel nennt er Goethe. Der hatte Höhenangst und überwand sie frontal durch Kirchturmsteigen. Nur wer die eigene Angst erkennt und anerkennt, kann sie bekämpfen. Interview des hr2 Kultur. Gastgeber: Ruthard Stäblein

Please reload