© 2016 Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V.

Impressum

Rechtliche Hinweise

Für Führungskräfte

Die Idee

Insbesondere von Führungskräften erwarten wir, dass sie keine große Dissonanz zwischen Denken, Reden und Handeln aufkommen lassen. Sie sollen eine überzeugende, glaubwürdige Persönlichkeit darstellen. Aber im ökonomischen Kontext geht auch es immer wieder darum, unpopuläre, jedoch ökonomisch notwendige Entscheidungen vorzubereiten und umzusetzen. Unsere Seminare und Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung konzentrieren sich darauf, in der Klarheit unseres Denkens besser zu werden. Denn es wird von Führungskräften erwartet, dass sie wirksamer werden in Verhandlungen und in unterschiedlichen Kommunikationssituationen, weil sie durch überzeugende Argumente ihre Ziele erreichen. Dabei beziehen sie auch die berechtigten Interessen Anderer ein.

Der Ethikverband der deutschen Wirtschaft e.V. unterstützt Führungskräfte dabei, bisherige Denkmuster zu hinterfragen, durch Charakterbildung, Überzeugungskraft und Verantwortungsbewusstsein Positionen und Strategien glaubwürdig zu adressieren. Im Rahmen eines kritischen Diskurses zeigen wir, dass Theorien und Methoden sich nicht dadurch bewähren, dass wir sie rücksichtslos durchsetzen, sondern dadurch, dass wir Mitarbeiter/innen und Experten/innen explizit dazu auffordern, Fehler und Risiken strategischer Entscheidungen aufzudecken. Um dieses Erlebnis zu stärken, setzen wir Führungskräfte im Rahmen von Workshops, die sowohl mit Managern/innen als auch Studierenden besetzt sind, an einen Tisch. Dadurch fördern wir einen kritischen Diskurs und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sichtweisen auf dieselbe Entscheidungssituation.

Zudem bieten wir bundesweit Eintageskollegs für Führungskräfte an. 

Die Teilnehmer/innen

 

Führungskräfte, Manager/innen, Studierende in Interaktion mit dem Präsidium des Ethikverbands der deutschen Wirtschaft e.V.

 

Die Vorgehensweise

 

Wochenendworkshops: "Philosophieren mit Führungskräften". 

Eintageskollegs für Führungskräfte in kleinen Gruppen mit dem Ziel, intensiver, praxisbezogener Auseinandersetzung damit, was klares Denken bedeutet und bewirkt.

Moderation, Durchführung und Leitung: Präsidium des Ethikverbands der deutschen Wirtschaft e.V.

Die Laufzeit

 

Die Laufzeit richtet sich nach Ihren individuellen Anforderungen.

 

Mögliche Ergebnisse

 

Verbindungen zwischen Denken, Reden und Handeln bewusst und erkennbar zu stärken. Fundierte, spezifische Kompetenz, begründete ethisch-moralische Haltungen zu vertreten und einzufordern sowie die Fähigkeit, die gewonnenen Erkenntnisse im Unternehmen zu etablieren. 

 

Die Kosten

 

Bitte sprechen Sie uns dazu an. Wir machen Ihnen ein Angebot gemäß Ihrer speziellen Erfordernisse.

Weitere Angebote